Erstellung eines ganzheitlichen Mobilitätskonzepts

Zur Verknüpfung und Optimierung der einzelnen Verkehrsarten soll ein umfassendes Mobilitätskonzept erstellt werden. Der Fokus soll auf den Mobilitätsarten des Umweltverbundes ÖPNV, Fuß und Rad liegen. Bestehende Planungen, wie die RTW, die U2-Verlängerung und das Radverkehrskonzept sollen ebenso wie technische Innovationen, z.B. E-Mobilität, mitberücksichtigt werden. Aus dem Mobilitätskonzept können Empfehlungen für nachhaltige Siedlungskonzepte abgeleitet werden.

Hinweis: Mit der Registrierung für den Newsletter zum Thema "Erstellung eines ganzheitlichen Mobilitätskonzepts" akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Sie können sich jederzeit problemlos vom Newsletter abmelden. Am Ende eines jeden Newsletters finden Sie einen entsprechenden Abmeldelink.

Newsletter abonnieren

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Erstellung eines ganzheitlichen Mobilitätskonzepts zu abonnieren.